BIO Ashwagandha Pulver, ayurvedisches Heilmittel, Withania somnifera.

9,11 15,68  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ASHWAGANDHA von AYANU kommt aus BIO- und GACP-Richtlinien kontrolliertem Anbau in Indien. Laborgeprüft, nach DE-ÖKO-005 BIO-zertifiziert und bearbeitet in Deutschland.

NATURPRODUKT:  Pulver aus biologisch angebauten, unbehandelten Wurzeln von Ashwagandha durch zermahlen gewonnen, ohne Zusatzstoffe.

AYURVEDISCHES HEILMITTEL: Die wichtigsten Inhaltsstoffe von Ashwagandha sind Withanolide, Alkaloide, Choline, Fett und Aminosäuren, die sich in ihrer Wirkung gegenseitig ergänzen. Das Pulver enthält Stoffe in einer Dosierung, die nur sehr selten in anderen Pflanzen vorkommen.

NATÜRLICHER STRESSKILLER: Die adaptogene Wirkung von Ashwagandha besteht darin den Körper dabei unterstützen, besser mit körperlichen und psychischen Stresssituationen umzugehen.

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Löschen

Die Ashwagandha, Withania somnifera von AYANU stammt aus BIO- und GACP-Richtlinien kontrolliertem Anbau in Indien. In Deutschland DE-ÖKO-005 zertifiziert und verpackt.

Ashwagandha ist eines der am häufigsten eingesetzten Mittel in der Ayurveda, wo die Wurzeln, deren Asche, und die Blätter Verwendung finden.

In Europa hat sich das Wurzelpulver als Nahrungsergänzungsmittel etabliert. Die relevanten Wirkstoffe sind die Withanolide, die in ihrem Gehalt, je nach Zeit der Ernte und Anbauregion variieren. Wirkung der Inhaltsstoffe kann als adaptogen bezeichnet werden, ähnlich, wie die von Ginseng, Taigawurzel oder Rosenwurz.
Daher das Synonym: Indischer Ginseng.

Das Pulver schmeckt leicht bitter, aber mit Smoothies, Säften oder in (Nuss)Milch beigemischt kann man es hervorragend zu sich nehmen. Ein loses Pulver lässt sich gut dosieren und als naturbelassenes Produkt – im Gegensatz zum Extrakt – kann kaum überdosiert werden.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung: Für die Wurzel von Withania somnifera (Radix Withaniae) liegt eine Positivmonographie der
WHO für die arzneiliche Nutzung vor (WHO, 2009). Als Dosierung für die arzneiliche Nutzung werden 3–6 g angegeben. Dadurch, bei durchschnittlichem Withanolide-Gehalt von 1,3-1,5%, werden ca. 40-80 mg davon aufgenommen.

HINWEISE:

  • Gemäß der WHO sollte die Ashwagandha nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit konsumiert werden.
  • Es gibt Hinweise auf mögliche hypoglykämische Wirkungen bei Diabetikern und Beeinflussung der Schilddrüsenhormone.
  • WHO warnt vor gleichzeitiger Einnahme mit Barbituraten, da deren Wirkung verstärkt werden könnte.
  • Für Kinder unter 12 Jahren wird von der Einnahme abgeraten.

Informieren Sie sich über die detaillierten Eigenschaften des Produkts über entsprechende Fachliteratur oder im Internet. Zu den gesundheitsbezogenen Angaben der meisten Nahrungsergänzungsmitteln und Kräutern können wir an dieser Stelle aufgrund der EG Verordnung Nr.1924 vom Dez. 2006 keine Informationen vortragen.

 

Interessant:

https://www.bvl.bund.de/SharedDocs/Downloads/01_Lebensmittel/expertenkommission/Stellungnahme_Ayurveda.html

ab S. 83: https://www.bfr.bund.de/cm/350/risikobewertung-von-pflanzen-und-pflanzlichen-zubereitungen.pdf

 

 

Gewicht n.a.
Inhalt

250g, 500g

Artikelnummer: Ashwagandha Pulver BIO Kategorien: ,