Johannisbrotkernmehl BIO, Carobmehl, biovegan, Bindemittel und Geliermittel, Ceratonia siliqua.

20,99  inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

JOHANNISBROTKERNMEHL von AYANU stammt aus BIO und GACP-Richtlinien kontrollierten Plantagen in Spanien. Ohne Zusatzstoffe, naturrein.

EIGENSCHAFTEN: Kohlenhydrat- und kalorienarm, löslich in heißem Wasser und gelierend un kaltem. Bindet 50-100-faches seines Eigengewicht an Wasser. Reich an Mineralstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen.

ANWENDUNG: Unkompliziert. Einfach mit einem Schneebesen in die kalte oder warme Flüssigkeit einrühren! Zum Abmessen von Jahnnisbrotkernmehl eignet sich ein Teelöffel bestens: einhalber gestrichener TL = 1 g

 

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Löschen

Das Johannisbrotkernmehl ist eine vollkommen natürliche und sehr gesunde Küchenzutat welche aus den gemahlenen Kernen von Ceratonia siliqua, dem Affenbrotbaum gewonnen wird.
Das Mehl wird auch Carobmehl, oder Carubenmehl ,genannt.
Das Carobmehl von AYANU kommt aus einer BIO-zertifizierten Plantage in Spanien.

Der Kern des Samens ist reich an Mannose und Galaktose, was ihm hervorragende Gelier-und Bindeeigenschaften verleiht:
Seine hohe Löslichkeit in heißem und Quellfähigkeit in kaltem Wasser.
Das ballaststoffreiche Carobpulver enthält wenig Fett, ist reich an Mineralstoffen wie Calcium und Eisen sowie Vitamin A, B und viele sekundäre Pflanzenstoffe.
Enthält wenige Kalorien, liefert aber Proteine und Ballaststoffe.
Insgesamt verdient das Carobmehl durchaus den Rang eines Superfoods.

Johannisbrotkernmehl findet Verwendung als hervorragende, pflanzliche Küchenzutat:

  • Mehlersatz: als glutenfreier Soßenbinder und für die Herstellung
    verschiedener Backwaren und Teiggerichte
  • Geliermittel: zum Verdicken von Soßen, Suppen, Smoothies, heißen
    und kalten Speisen
  • Alternative zum Hühnerei: 1 Teelöffel des Mehls entspricht einem Ei
  • zur Teiglockerung: Brotteig oder Pizzateig wird durch die
    Zugabe von Johannisbrotkernmehl lockerer.

Das Johannisbrotkernmehl ist geschmacksneutral und kann zwischen dem 80- und dem 100-fachen seines Eigengewichts an Wasser binden und ist 5 Mal so quellfähig wie Stärke. So kann es z.B. Emulsionen stabilisieren. Als Lebensmittelzusatzstoff ist es uneingeschränkt unter der Bezeichnung E 410 zugelassen. Das Mehl weist zudem, blutzucker- und lipidsenkende Eigenschaften auf.

Die Anwendung ist unkompliziert:
Einfach mit einem Schneebesen in kalte oder warme Flüssigkeit einrühren!
ein halber gestrichener TL = 1 g Johannisbrotkernmehl

Gewicht n.a.
Inhalt

100g, 200g, 500g

Artikelnummer: n.a. Kategorie: